NANOBEAT gewinnt den ersten Preis als Beste Alternative Band Deutschlands

Insgesamt wird NANOBEAT mit 6 Preisen beim 38. Deutschen Rock und Pop Preis 2020 gekürt.

Die Global Music Band NANOBEAT aus Königswinter gewinnt in der Hauptkategorie „Beste Alternative-Band“ den ersten Platz.

Zudem belegte die Band mit New Ways den zweiten Platz in der Kategorie: Bestes Alternative-Album.

Die Sängerin der Band NANOBEAT Hedy J. belegte in den Kategorien Singer-Songwriter und Beste Alternative-Sängerin den zweiten Platz und als Beste Solosängerin den dritten Platz.

Der Drummer und Produzent von NANOBEAT – Hemin Derya – belegte in der Kategorie Beste Komposition den zweiten Platz.

  

Sängerin Hedy J. freut sich über die Auszeichnung: „Wir sind über die Preise unglaublich stolz. Trotz CORONA und Lockdown konnten wir unseren Erfolg von 2017, wo wir bereits zweifach ausgezeichnet wurden, erheblich steigern. Das ist ein tolles Gefühl.“

Schlagzeuger und Bandgründer Hemin Derya mit seiner orientalischen Wurzel und als begeisterter Hörer von Rage Against the Machine, Red Hot Chili Pepper und Amy Winehouse sieht sich darin bestätigt, dass Musik einfach grenzenlos ist und eine Basis für Völkerverständigung. Hemin Derya erklärt: „Das Überwinden der musikalischen Grenzen bringt einen neuen Musikstil hervor; der Name NANOBEAT drückt das für mich aus. Deshalb ist NANOBEAT mehr als nur eine Band – es ist die Geburt eines neuen globalen Musikstils. Wir hoffen, dass unsere nächste CD auch einen Platz in eurem Herz ergattert.“

 

Der Deutsche Rock & Pop Preis wird seit 1983 durch die (gemeinnützige) Musiker-, Komponisten- und Texter-Organisation Deutscher Rock & Pop Musikerverband e.V. und seit 2002 zusätzlich durch die (ebenfalls gemeinnützige) Deutsche PopStiftung verliehen. Damit ist dieser unkommerzielle musikalische und musikereigene Musikwettbewerb Deutschlands ältester gemeinnütziger Musikwettbewerb.

 

NANOBEAT begeistert die Jury des Deutschen Rock & Pop Preises 2020

NANOBEAT ist sechsfacher Preisträger beim Deutschen Rock & Pop Preis 2020

Liebe NANOBEAT Freunde,
Trotz der harten Corona-Zeiten für alle Musiker und Kulturschaffende ist es NANOBEAT gelungen am 38. Deutschen Rock & Pop Preis im Dezember 2020 erfolgreich teilzunehmen. Wir sind stolzer sechsfacher Preisträger in folgenden Kategorien:
– Bestes Alternative-Album, 2. Preis für die NANOBEAT CD NEW WAYS
– Beste SOLOSÄNGERIN-EIGENKOMPOSITION, 2. Preis für unsere Sängerin Hedy J.
– Beste Alternative-Band, 2. Preis
– Beste SOLOSÄNGERIN-FREMDKOMPOSITION, 3. Preis für unsere Sängerin Hedy J.
– Beste KOMPOSITION, 2. Preis für NANOBEAT Gründer und Produzent Hemin Derya
– Beste Alternative-Sängerin, 2. Preis für NANOBEAT Frontfrau Hedy J.
Diese guten Nachrichten wollten wir gerne mit euch teilen. Danke an euch alle!

 

 

 

Pareshanm_NANOBEAT

NANOBEAT by Radio Berlin

NANOBEAT CD  new ways

We are happy to announce that the new NANOBEAT cd will be presented in the programme planet sounds by radio ALEX Berlin 91,0 MHZ

on Monday, 12th October, 2020 at 20:00:

http://www.dj-globalution-berlin.de/index.php/projekte/radio

For listening click here

https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html

Link zu iTunes

Link zu Spotify

Neues NANOBEAT Album „New Ways“

Newroz 2020 NANOBEAT

Nano Blick auf NANOBEAT

NANOBEAT @ Global Music NRW – Festival

NANOBEAT live in Bochum beim Global Music NRW Festival 2019. NANOBEAT begeisterte mit seinem globalen Sound das Publikum in Bochum.